Festsitzender Zahnersatz ohne Abdruck- Zahnarztpraxis Berlin Spandau

Fehlen schon Zähne oder sind Zähne verloren gegangen, dann versorgen wir unsere Patienten(-innen) mit festsitzendem reinkeramischen Zahnersatz. Wir bevorzugen die metallfreien Kronen und Brücken, da sie eine deutlich höhere Ästhetik und ein weit weniger allergisches Potenzial haben. Um dies zu erreichen, verarbeiten wir für den reinkeramischen Zahnersatz ausschließlich Zirkonoxykeramik.

Seit 2014 brauchen wir zur Herstellung von Kronen und Brücken keine Abdrücke mehr im Mund zu nehmen, da wir die Zähne nur noch mit einer Videocamera (3M True Definition Scanner) einscannen und dann die Arbeiten herstellen lassen.

Auf Wunsch des Patienten fertigen wir im ästhetisch nicht so anspruchsvollen Seitenzahnbereich auch die klassische Art des Zahnersatzes aus Metallkeramik an, d.h. eine Krone oder Brücke mit Metallgerüst, welches keramisch verblendet wird. Diese Variante ist  kostengünstiger, hat aber ein höheres Allergie-Risiko und eine schlechtere Ästhetik. Einen Preisvergleich für Zahnzusatzversicherungen finden Sie hier.

Selbstverständlich versorgen wir nicht nur eigene Zähne mit Zahnersatz, sondern auch Implantate. Implantate ermöglichen es uns, auch bei einem reduzierten Restzahnbestand einen festsitzenden Zahnersatz herzustellen, um wieder kraftvoll zubeißen zu können.

_tec2581-kl

Praxislabor

Wir haben ein Praxislabor mit einer eigenen Zahntechnikerin die alle zahntechnischen Arbeiten aus Gold/Metall und Keramik für uns anfertigt.

Informieren Sie sich bitte auch über die folgende Leistungen unserer Zahnarzt-Praxis:

Sie kommen aus Berlin, Spandau, Potsdam, Falkensee oder Nauen und möchten einen Termin vereinbaren? Dann rufen Sie uns bitte an oder schreiben Sie eine E-Mail.