Laser in der Zahnmedizin – Zahnarztpraxis Berlin-Spandau

Der Laser ist in der Zahnheilkunde seit Jahren etabliert, er hat sich aber noch nicht flächendeckend durchgesetzt. Dies liegt vor allem daran, dass die Laserbehandlung recht aufwendig und kostenintensiv ist. Es gibt die verschiedensten Laser-Systeme mit dementsprechend unterschiedlichen Einsatzgebieten. Der Laser kann bei folgenden zahnmedizinischen Behandlungen eingesetzt werden:

  • Chirurgie
  • Wurzelkanalbehandlung
  • Parodontosebehandlung
  • beim „Bohren“
  • Mundschleimhaut: Aphten, Herpes ect.

Der von uns eingesetzte Laser eignet sich hervorragend zur Unterstützung der Parodontitisbehandlung, der Wurzelkanalbehandlung, bei Aphten und für die kleine Chirurgie.

Mit dieser Laser-Behandlung erreichen wir eine optimale Keimreduzierung und sie ist weitestgehend schmerzfrei, das heißt in den meisten Fällen ist keine zusätzliche Betäubung notwendig.

Lernen Sie weitere Zahnbehandlungen unserer Zahnarzt-Praxis kennen:

Sie möchten gerne einen Termin bei uns vereinbaren? Dann rufen Sie uns bitte an oder schreiben Sie eine E-Mail. Unsere Zahnarztpraxis freut sich auf Patienten aus ganz Berlin und Brandenburg, Spandau, Nauen, Potsdam und Falkensee.